0 Artikel − 
0,00 €
0Item(s)

Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb

Product was successfully added to your shopping cart.
GR-III_front-LowRes.jpg

RICOH GR III

899,00 €
Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten
RICOH GR III
GR-III_front-LowRes.jpg GR-III-LowRes.jpg GRIII_back-LowRes.jpg GRIII_top-LowRes.jpg GRIII_with-GW4-LowRes.jpg GRIII_2-LowRes.jpg GRIII_flash-LowRes.jpg GRIII-3-LowRes.jpg GRIII_right-LowRes.jpg
Promotion

RICOH GR III

Die wichtigste Eigenschaft der GR III ist nach wie vor: immer und überall hervorragende Bilder zu liefern, die auch den höchsten Ansprüchen professioneller Fotografen genügen.
Um diese Vorgabe zu erfüllen, bietet die neue RICOH GR III ein umfangreiches Ausstattungspaket. Das neue Herzstück, der 24,2 MP APS-C Sensor, bietet in Verbindung mit dem neu entwickelten Objektiv mit einer Festbrennweite von 28 mm (KB äquiv.) und dem Original PENTAX Shake Reduction System perfekte Voraussetzungen, um die GR III zu einem dauerhaften Begleiter im Fotografen-Alltag zu machen. Da gerade bei der oft sehr schnellen Street- oder Reportage-Fotogra-fie auch die Geschwindigkeit von entscheidender Bedeutung ist, trumpft die GR III hier ebenfalls mit Spitzenwerten auf und macht sich mit einer Einschaltverzögerung von gerade mal 0,8 Sekunden vor allem für spontane Schnappschüsse unverzichtbar. Garantiert wird die Schnelligkeit durch den neuen Bildprozessor und eine Beschleunigereinheit, die außerdem für den extrem großen Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis ISO 102400 verantwortlich sind.

Neben den vielen versteckten Werten, die schon nach kurzer Zeit der Benutzung als Selbstverständlichkeit angesehen werden, nimmt das sogenannte „User-Interface“ eine sehr wichtige Rolle ein, um sich den täglich ändernden Anforderungen anpassen zu können. Denn die einfache Handhabung ist ein weiteres Grundprinzip der Kamera. Wichtige Funktionen sind auf Tastendruck abrufbar und individuell auf verschiedene Tasten programmierbar. Daneben hat der Fotograf die Möglichkeit, drei wiederkehrende Einstellungssätze auf entsprechende User-Programme zu belegen.


Kurz gefasst sind es Schnelligkeit, übersichtliche Bedienung, diskrete Erscheinung, gepaart mit verlässlicher Technik und perfekter Bildqualität in einem extrem kompakten und stabilen Gehäuse, die das Gesamtpaket der neuen RICOH GR III auszeichnen und die Kamera zu dem machen, was sie ist: das ultimative Handwerkszeug für die Reportage- und Schnappschuss-Fotografie.

899,00 €
Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferung: 3-5 Werktage.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Mit diesem Produkt verdienen Sie 4495 Bonuspunkt(e)

Exklusiv-Angebot: beim Kauf einer RICOH GR III erhalten Sie gratis einen metallic-blauen Schutzring (nur so lange der Vorrat reicht).

RICOH GR III

Details

Die wichtigste Eigenschaft der GR III ist nach wie vor: immer und überall hervorragende Bilder zu liefern, die auch den höchsten Ansprüchen professioneller Fotografen genügen.
Um diese Vorgabe zu erfüllen, bietet die neue RICOH GR III ein umfangreiches Ausstattungspaket. Das neue Herzstück, der 24,2 MP APS-C Sensor, bietet in Verbindung mit dem neu entwickelten Objektiv mit einer Festbrennweite von 28 mm (KB äquiv.) und dem Original PENTAX Shake Reduction System perfekte Voraussetzungen, um die GR III zu einem dauerhaften Begleiter im Fotografen-Alltag zu machen. Da gerade bei der oft sehr schnellen Street- oder Reportage-Fotogra-fie auch die Geschwindigkeit von entscheidender Bedeutung ist, trumpft die GR III hier ebenfalls mit Spitzenwerten auf und macht sich mit einer Einschaltverzögerung von gerade mal 0,8 Sekunden vor allem für spontane Schnappschüsse unverzichtbar. Garantiert wird die Schnelligkeit durch den neuen Bildprozessor und eine Beschleunigereinheit, die außerdem für den extrem großen Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis ISO 102400 verantwortlich sind.

Neben den vielen versteckten Werten, die schon nach kurzer Zeit der Benutzung als Selbstverständlichkeit angesehen werden, nimmt das sogenannte „User-Interface“ eine sehr wichtige Rolle ein, um sich den täglich ändernden Anforderungen anpassen zu können. Denn die einfache Handhabung ist ein weiteres Grundprinzip der Kamera. Wichtige Funktionen sind auf Tastendruck abrufbar und individuell auf verschiedene Tasten programmierbar. Daneben hat der Fotograf die Möglichkeit, drei wiederkehrende Einstellungssätze auf entsprechende User-Programme zu belegen.


Kurz gefasst sind es Schnelligkeit, übersichtliche Bedienung, diskrete Erscheinung, gepaart mit verlässlicher Technik und perfekter Bildqualität in einem extrem kompakten und stabilen Gehäuse, die das Gesamtpaket der neuen RICOH GR III auszeichnen und die Kamera zu dem machen, was sie ist: das ultimative Handwerkszeug für die Reportage- und Schnappschuss-Fotografie.

Zusatzinformation

Artikelnummer
Artikelnummer 15038
Typ
Kameratyp

Digitale Kompaktkamera mit Festbrennweite

Sensor-Technik
Sensor-Typ CMOS
Aufnahmeformat

APS-C, 23,5 x 15,6 mm

Gesamt Auflösung

Ca.  24,79 Megapixel

Effektive Auflösung

Ca. 24,24 Megapixel

Bildformat

RAW (DNG) 14 bit, JPEG (Exif 2.30), DCF2.0-kompatibel

【3:2】L (24M: 6000 x 4000), M (15M: 4800 x 3200), S (7M: 3360 x 2240), XS (2M: 1920 x 1280)
【1:1】L (16M: 4000 x 4000), M (10M: 3200 x 3200), S (5M: 2240 x 2240), XS (1,6M: 1280 x 1280)

Farbräume: sRGB、AdobeRGB

 

 

Videoformat

MPEG, 4 AVC/H.264

Full-HD (1.920 x 1.080, 60 B./Sek. / 30 B./Sek. / 24 B./Sek.)

Farbtiefe

14-bit (RAW)

Lichtempfindlichkeit
ISO100 bis 102400: Auto, Manuell

(ISO Auto: untere und obere ISO-Begrenzung kann festgelegt werden)

 

Shake Reduction

Sensor-Shift Shake Reduction (SR: Shake Reduction) in drei Achsen

Wirkungsbereich ca. 4 LW

Sensor-Reinigung

Bildsensorreinigung mit Ultraschallschwingungen „DR II”

Objektiv
Objektiv-Anschluss

6 éléments en 4 groupes (2 lentilles asphériques)

Brennweite

18,3 mm (ca. 28 mm KB-äquivalent)

Digital Zoom

Digital Crop: 35 mm (15 MP), 50 mm (7 MP) (äquiv. zu 35 mm)

Konstruktion

6 Elemente in 4 Gruppen (2 asphärische Elemente)

Filtergewinde

18,3 mm (Approx. 28 mm en équivalent 35 mm), f/2,8~f/16

Entfernungsmessung/Autofokus
Fokussiersystem

Hybrid AF (Kontrast- und Phasenerkennungsautofokus)

Funktionen

Multi AF, Spot, AF-Feldwahl, Pinpoint AF, Tracking AF, Continuous AF, Manuell, Schnappschuss, unendlich

Fokussierbereich

Normal: ca. 0,1 m bis unendlich

Makro: ca. 0,06 m bis 0,12 m

Fokussierbereich

0,1 m bis unendlich

AF-Unterstützung

Eingebautes LED AF-Hilfslicht

Sucher
Suchertyp

Optional erhältlich

Monitor
Monitortyp
  • 3,0 Zoll TFT Farb-LCD-Monitor (Seitenverhältnis 3:2)
  • Ca. 1.037.000 Dots
  • Helles und breites Monitorbild durch die AR-Vergütung und Air Gapless Technologie
  • Monitoranpassung (Helligkeit: ±2  Werte
  • Berührungsempfindlicher Monitor (Touch Display)
  • Vergrößerte Ansicht (4 x, 16 x)
  • Gitter-Display (4x4 Grid, 3x3 Grid)
  • Histogramm mit Überbelichtungswarnung
  • Elektrische Wasserwaage
  • Bildwiederholrate 60Hz
Auflösung

Ca. 1.037.000 Dots

Wiedergabe

Image unique, Multi-image (20, 48 vues), Agrandissement (jusqu’à 16x, Affichage à 100 % et Zoom rapide disponibles), Histogramme (Histogramme de luminance, Histogramme RVB), Affichage grille (grille de 3x3 ou 4x4), Avertissement des zones surexposées, Rotation automatique d’image

Verschluss
Verschlusstyp

Zentralverschluss

Verschlusszeiten
  • 1/4.000 Sek. - 30 Sek. (nur F2.8: 1/2500 – 1/4000 Sek.)
Blitz-Synchronzeit

Alle Verschlusszeiten

Belichtung
Belichtungsmessung

Mehrfeld, Mittenbetont, Spot, Gewichtet bei hellen Teilen im Motiv (Sonneneinstrahlung)

Belichtungssteuerung

Programm-, Zeit- und Blendenautomatik, Manuell

Motivprogramme

Program AE, Aperture Priority AE, Shutter Priority AE, Manual Exposure

Arbeitbereich

Arbeitsbereich 0 bis 22 EV( ND-AUTO)

Belichtungskorrektur

Foto: ± 5 EV in 1/3 Schritten

Video: ± 2 EV in 1/3 Schritten

Blitzkorrektur verfügbar

Blitz
Blitztyp

Kein eingebauter Blitz

Leitzahl

5.4 (ISO 100 equivalent)

Blitzfunktion

Steuerung externer Systemblitzgerätre

  • Blitz ein/aus, Vorblitz zur Reduziereung roter Augen, Langzeit Synchronisation, Langzeit Synchronisation mit Vorblitz
Blitzreichweite

0.2m - 3.0m (ISO AUTO)

Belichtungskorrektur
  • Blitzbelichtungskorrektur: -2.0 -+1.0 EV
Aufnahmeparameter
Aufnahmearten

Einzelbild, Serienbild, Selbstauslöser (2 Sek., 10 Sek.), Belichtungsreihe, Intervall, Mehrfachbelichtung

  • Serienbilder 4,2 B/Sek., bis zu 100 Aufnahmen (JPEG), bis zu 12 Aufnahmen (RAW)
     
  • Belichtungsfunktionen Mehrfachbelichtung: Mittelwert, Additiv, Hell mit Einzelbildspeicherung
  • Intervall: 1 Sek. bis 60 Min., Anzahl Aufnahmen: 2 bis 99 Bilder, Startzeit: sofort / Zeitvorwahl, Composite-Modus: Additiv / Normal / Hell
Gesichterkennung

available

Weißabgleich

Multi Auto WA, Tageslicht, Schatten, Wolken, Leuchtstoffröhrenlicht, (D: Tageslicht, N: Tageslicht (W), W: kaltes Weiß, L: warmes Weiß), Glühlampenlicht, Blitz, CTE, Manueller Weißabgleich, Farbtemperatur einstellbar in ±14 Stufen auf A-B-Achse oder G-M-Achse

Digitalfilter

Simulation von Filmlooks der analogen Fotografie:

  • Leuchtend
  • Natürlich
  • Porträt
  • Landschaft
  • Strahlende Farben
  • Lebendig
  • Gedeckt
  • Kontrastarm
  • Diafilm
  • Bleach
  • Crossentwicklung
  • SW-Aufnahmemodus
  • Custom1, Custom2
Auslösefunktionen
  • Zeitvorwahl (10 Sek. – 20 Min.)
  • Bulb
  • Selbstauslöser
Videofunktion
Aufnahme-Funktion
  • MPEG4 AVC/H.264 (MOV) Datei Format        
  • Full HD (1920x1080, 60 B/Sek., 30 B/Sek., 24 B/Sek.)
  • Bis zu 25 Min. oder 4 GB; die Aufnahme wird automatisch gestoppt sobald die Innentemperatur der Kamera zu hoch wird
  • Eingebautes Stereo-Mikrofon
Video Bearbeitung

Schneiden und teilen von Szenen

Bildspeicherung
Intern

Ca. 2GB

Speichertyp

SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten (konform mit USH-1-Normen)

Dateiformate
Foto: RAW (DNG) 14 bit, JPEG (Exif 2.30), DCF2.0-kompatibel

Video: MPEG4 AVC / H.264 (MOV)

Besonderheiten
Besonderheiten
User Mode

U1 / U2 / U3 - Drei Einstellungen können gespeichert werden

Ordnername

Datum (100_1018,101_1019...)
oder benutzerdefinierter Name (Standard "RICOH")

Dateiname "R0******" oder benutzerdefinierter Name, Nummerierung: Sequentiell, Reset
Funktionstasten

Vorderes und hinteres Einstellrad, ADJ-Taste, FN-Funktionstate, 4-Wege Taste, Touch Screen-Funktionen, Funktionswahlrad

Displayanzeige

Kameraeinstellungen, Widergabeeinstellungen, Ansicht der Aufnahmen,
Zoom-Ansicht, Vergrößerungsfaktor, Gitter-Einstellung, Elektronische
Wasserwaage

WLAN
  • Kamerasteuerung per Smartphone oder Tablet
  • “Image Sync”-App zur Bildorganisation und Steuerung der Kamerafunktionen (u. a. LiveView, Belichtungszeit ...)
  • Bildübertragung per W-LAN
BLUETOOTH® Kamera kann im StandBy-Modus aktiviert und eingerichtet werden. Mit der Image-Sync-App können hochgeladenen Bildern GPS-Daten zugefügt werden
Menüsprache

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch, Ungarisch, Türkisch, Griechisch, Thailändisch, Koreanisch, vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Japanisch

Einschaltverzögerung

0,8 Sek.

Auslöseverzögerung

30 Ms

Verbindungen
Verbindungen

Typ-CTM

für Stromversorgung (optional), Akkuladefunktion, Datenübertragung, Video, Monitor

 

Energie
Energiequelle

Wiederaufladbarer Li-Ionen Akku DB-110

AC Adapter Kit K-AC166 (Optional)

 

 

Batteriekapazität

Aufnahme: ca. 200 Bilder (mit Akku)
(unter Testbindungen lt. CIPA-Bedingungen. Die tatsächliche Haltbarkeit hängt von den individuellen Aufnahmebedingungen ab.)

Wiedergabe: ca. 180 Minuten (mit Akku)
(Wiedergabe-Zeit beruht auf Messungen im RICOH-Labor)

Maße und Gewicht
Höhe

61,9 mm

Breite

109,4 mm

Tiefe

33,2 mm

Gewicht

227g (nur Gehäuse), 257g (mit Batterie)

Systemvoraussetzung
PC

Windows 8.1 (32bit/64bit)/ Windows 8 (32bit/64bit)/ Windows 7 (32bit/64bit) / Windows Vista (32bit/64bit)

Macintosh

OS X 10.7 oder neuer

Zubehör
Lieferumfang
LI-IONEN AKKU DB-110 37838
USB-KABEL I-USB166 37822
OBJKETIVRING GN-1 37819
BLITZSCHUHABDECKUNG 37818
USB-NETZ-ADAPTER  
LADEKABEL  
HANDRIEMEN  
optional erhältlich
AKKU LADESTATION BJ-11 37861
EXTERNER SUCHER GV-1 (21 + 28 MM) 172780
EXTERNER MINI SUCHER GV-2 (28 MM) 175090
BLITZ TTL AF201 FG 30458
VORSATZADAPTER GA-1 37817
21 MM WEITWINKELLINSE GW-4 30248
WEICHTASCHE GC-9 30249
WEICHTASCHE GC-10 30251
RICOH GURT ST-2 WW 174790
RICOH GURT GS-3 WW 175810
LEDERHANDSCHLAUFE GS-2 WW 173381
METALL-BLITZSCHUHABDECKUNG GK-1 30252
OBJEKTIVRING GN-1 (SCHWARZ) 37819
OBJEKTIVRING GN-1 (DUNKELGRAU) 37823
NETZADAPTER KIT K-AC166E 38371
RICOH AUSLÖSERKABEL CA-3 30004
Preis
UVP

899 Euro (Stand: Produkteinführung März 2019)

Wiedergabefunktionen
Optionen

Wiedergabe Ansicht:

  • Einzelbild
  • Index (20-, 48-teilig)
  • Vergrößerte Anzeige (bis zu 16-fach)
  • 100%-Anzeige und Schnellzoomen möglich),
  • Histogramm (Y-Histogramm, RGB-Histogramm),
  • Gitteranzeige (3x3 und 4x 4Gitter)
  • Überbelichtungswarnung
  • Autom. Bilddrehen
  • Einstellung der Basis-Parameter: Helligkeit, Sättigung, Farbigkeit, Kontrast, Schärfe

RAW-Entwicklung und Bildbearbeitung:

  • Weißabgleich
  • Ausschnittbestimmung
  • Größenänderung
  • Entzerren
  • Farb-Moiré
  • Empfindlichkeit
  • Rauschreduziereung
  • Schattenkorrektur
     
  • RICOH GR III
  • Schutzring GN-1 für die RICOH GR
  • Hot shoe cover for GR








































Hohe Bildqualität

Schnelle Reaktion

NEU Neuentwickeltes Objektiv und Sensoreinheit mit original „Shake Reduction“ Modul
Für das neue Objektiv der GR, musste das extrem schmale Design in Einklang mit einer außergewöhnlichen Abbildungsleitung gebracht werden. Und so steht das 18,3 mm F 2,8 (28 mm (äquivalent zu KB Objektiv) mit seiner Konstruktion aus sechs Elementen in vier Gruppen, für eine perfekte Bildqualität. Durch hochbrechende Glaselemente mit niedriger Dispersion, liefert es die klarsten und schärfsten Bilder in der Geschichte der GR-Serie, während Verzerrungen und Farbfehler auf ein Minimum reduziert werden.

NEU 24,2 M APS-C-Bildsensor
Etwa 24,24 effektive Megapixel sorgen für eine hohe Bildqualität. Und durch den Verzicht auf einen Anti-Aliasing-Filter, liefert er auch bei kleinsten Details hochauflösende Aufnahmen.

NEU Maximale Empfindlichkeit bis ISO 102400 bei geringen Rauschwerten
Der Prozess zur Rauschunterdrückung führt zu einer hohen Bildqualität, selbst bei hoher ISO-Empfindlichkeit. Diese, und eine Farbtiefe von 14-Bit bei RAW-Aufnahmen (DNG) sorgen für die satte Tonwiedergabe.

NEU Die neu entwickelte GR ENGINE 6
Ein neu entwickelter Imaging-Prozessor sorgt für weitere Verbesserungen der Leistung bei hoher Bildqualität, detaillierte Bildgebung über den gesamten Empfindlichkeitsbereich, bei einer hervorragenden Farbwiedergabe.

NEU Hochgeschwindigkeits-Hybrid-AF
Phasenerkennung-AF auf der Bildebene in Verbindung mit Kontrasterkennungs-AF, bietet hervorragende Fokussierpräzision und -Geschwindigkeit. Die besten Eigenschaften beider Systeme werden zu einem Hybrid-AF kombiniert.

NEU Shake Reduction-Mechanismus für eine Belichtungssicherheit von 4*
Die dreiachsige original Shake Reduction ist in die Kamera eingebaut und liefert eine Belichtungssicherheit von 4 Belichtungsstufen.

NEU Bedienkonzept über Tasten und „Touch Display"
Viele Funktionen können direkt aktiviert und gesteuert werden. Neben dem Einstellrad, dem Vierwegeregler und spezieller Funktionstasten, dient erstmalig ein berührungsempfindlicher Monitor zur Funktionssteuerung.








































 

Kompaktheit

NEU Besonders kompakt – die ultimative Schnappschusskameracameras
Die Gehäusegröße der GR III entspricht in etwa der GR DIGITAL IV, bietet aber eine völlig neue Leistungsdimension. Da ist nicht nur die Sensorgröße, die jetzt 23,5 mm x 15,6 mm zu dem früheren 1/1,7 Zoll beträgt, sondern auch das Bedienkonzept, welches jetzt sogar ein Touch Display beinhaltet. Viele Details um der perfekten Schnappschuss Kamera einen Schritt näher zu kommen.

Weiterentwicklung

Erweiterte Firmware-Funktionalität für eine sich ständig weiterentwickelnde GR III
Die Anforderungen an die Bedienung der GR III ändern sich. Mit Aktualisierungen der Firmware für die Kamerasteuerung reagieren wir, um den Funktionsumfang zu erweitern – genau wie wir es bei den bisherigen Modellen taten.

Flexible Anpassung
Die Nutzung einer Kamera und die Vorlieben der Bedienung, sind so unterschiedlich wie die Fotografen, die die Kamera benutzen. Mit individuellen Einstellvorgaben auf dem Bedienrad oder den Funktionsvorgaben spezieller Tasten, bekommt jeder Fotograf sein eigenes Einstellungssetup.

Bildsteuerung und JPEG-Bild Set-up
Die GR III bietet viele Auswahlmöglichkeiten für Bildwirkung, in etwa vergleichbar mit der Filmwahl für bestimmte Aufnahmeanforderungen, wie beispielsweise Schwarzweiß- oder Diafilm. So kann schon für die Aufnahme aus 10 Optionen ausgewählt werden. Für die Nachbearbeitung können diese Grundeinstellungen weiter verfeinert, und als JPEG Bilder neu gespeichert werden.








































Eine neue Dimension der Objektivleistung

NEU 3-Achsen-Shake-Reduction mit 4 Lichtwerten Belichtungssicherheit
Schnappschussfotografie heißt schnelles Handeln, oft auch in schwierigen Situationen, wenn wenig Licht zur Verfügung steht. Auch wenn die GR III kompakter als ihr Vorgänger ist, minimiert die Funktion der original Shake Reduction Verwacklungen auf drei Achsen. Dabei gibt sie eine Belichtungssicherheit von ca. 4 Lichtwertstufen (CIPA standard).

NEU AA-Filtersimulator zur Reduzierung von Falschfarben und Moiré Effekt durch den Shake Reduction-Mechanismus
Die Effekte des optischen Anti-Aliasing-Filters (AA) werden mit Shake Reduction simuliert. Dabei wird der Sensor während der Belichtung leicht bewegt um eine leichte Unschärfe zu erzeugen, die den Moiré Effekt beseitigt.

 

 

 

NEU Touchpanel und Einstellrad für intuitive Bedienelemente
Der LCD-Monitor verfügt über ein Touchpanel. Hiermit navigieren Sie im Menü, verändern den Fokuspunkt, verändern die Ansicht bei der Bildwiedergabe oder blättern ganz einfach durch Ihre Aufnahmen. Zusammen mit dem Drehrad rund um die Vierwegetaste wird die Kamera einfach und schnell bedient, während sie gelichzeitig sicher gehalten wird.

 

 

NEU Sehr schnelle Aufnahmebereitschaft, bereits 0,8 Sekunden nach dem Einschalten der Kamera
Durch eine optimierte Programmierung und einen neuen Hochleistungsmotor wird der Einschaltvorgang deutlich reduziert. So sind die Chancen eine Gelegenheit zum Fotografieren zu verpassen sehr gering.

1/125 Sek., F2,8, ISO320, LW -3, WB: Tageslicht

System Zubehör-Übersicht